Piper Jaffray erhöht Kursziel für Saatgutkonzern Monsanto – Dividendenrendite aktuell 1,63%

Die Investmentbanker von Piper Jaffray haben am Mittwoch das Kursziel für die Aktie des weltweit grössten Saatgutkonzerns Monsanto Co. (ISIN: US61166W1018, NYSE: Mon) auf 75 US-Dollar erhöht. Die...

50 0

30. Dezember 2010

50 0

Die Investmentbanker von Piper Jaffray haben am Mittwoch das Kursziel für die Aktie des weltweit grössten Saatgutkonzerns Monsanto Co. (ISIN: US61166W1018, NYSE: Mon) auf 75 US-Dollar erhöht. Die Einschätzung der Analysten bleibt weiterhin bei „Overweight”.

Zuletzt gab Monsanto eine Quartalsdividende von 28 US-Cents je Aktie bekannt. Die nächste Auszahlung erfolgt am 28. Januar 2011. Stichtag ist der 7. Januar 2011. Auf das Jahr hochgerechnet werden unverändert 1,12 US-Dollar ausgeschüttet. Die Aktie von Monsanto weist beim derzeitigen Aktienkurs von 68,92 US-Dollar eine Dividendenrendite von 1,63 Prozent auf. Monsanto ist ein international tätiges Unternehmen für Agrarprodukte mit Firmensitz in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri.

Redaktion MyDividends.de