Porsche will trotz Verlust Dividende bezahlen

Der Automobilkonzern Porsche Automobil Holding SE (ISIN: DE000PAH0038) will trotz eines hohen Verlustes eine Dividende ausbezahlen. Wie Porsche berichtete, wird der Konzernverlust vor Steuern 4,4 Mrd. Euro betragen....

27 0

13. November 2009

27 0

Der Automobilkonzern Porsche Automobil Holding SE (ISIN: DE000PAH0038) will trotz eines hohen Verlustes eine Dividende ausbezahlen. Wie Porsche berichtete, wird der Konzernverlust vor Steuern 4,4 Mrd. Euro betragen.

Die Vorzugsaktionäre sollen 5 Cents je Anteilsschein erhalten und die Stammaktionäre wie die Eigentümer sowie das Emirat Qatar 4,4 Cents je Aktie.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de