Raiffeisen Zentralbank ist zuversichtlich eine Dividende zu zahlen

Die Raiffeisen Zentralbank AG (ISIN: AT0000606306RZB) konnte im ersten Halbjahr 2009 das operative Ergebnis um 17% auf 1,426 Mrd. Euro steigern. RZB-Generaldirektor Walter Rothensteiner betonte, auch wenn die...

42 0

1. September 2009

42 0

Die Raiffeisen Zentralbank AG (ISIN: AT0000606306RZB) konnte im ersten Halbjahr 2009 das operative Ergebnis um 17% auf 1,426 Mrd. Euro steigern. RZB-Generaldirektor Walter Rothensteiner betonte, auch wenn die Banken noch ein bis zwei Jahre an den Auswirkungen der Krise leiden werden, will sein Konzern das zweite Halbjahr 2009 mit Gewinn abschliessen und „mit hoher Wahrscheinlichkeit” eine Dividende an die Aktionäre bezahlen.

Redaktion MyDividends.de