Regal Rexnord schüttet seit dem Jahr 1961 eine Dividende aus

Die Regal Rexnord Corporation (ISIN: US7587501039, NYSE: RRX) zahlt ihren Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 0,35 US-Dollar je Aktie, wie am Montag berichtet wurde. Die Auszahlung erfolgt...

169 0

24. Januar 2023

ISIN:

US7587501039

169 0

Die Regal Rexnord Corporation (ISIN: US7587501039, NYSE: RRX) zahlt ihren Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 0,35 US-Dollar je Aktie, wie am Montag berichtet wurde. Die Auszahlung erfolgt am 14. April 2023 (Record date: 31. März 2023).

Das Unternehmen schüttet auf das Jahr gerechnet 1,40 US-Dollar aus. Das entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 136,83 US-Dollar (Stand: 23. Januar 2023) einer Dividendenrendite von 1,02 Prozent. Der Konzern hat seine erste Dividende im Januar 1961 gezahlt.

Regal Rexnord ist ein Hersteller von Elektromotoren, mechanischen und elektrischen Bewegungssteuerungen sowie Produkten zur Energieerzeugung. Das Unternehmen ist ursprünglich 1955 unter dem Namen Beloit Tool in Beloit, Wisconsin, gegründet worden. Im Oktober 2021 gab die Regal Beloit Corporation die Fusion mit der Rexnord Corporation zur Regal Rexnord Corporation bekannt.

Im dritten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2022 erwirtschaftete Regal Rexnord einen Umsatz von 1,33 Mrd. US-Dollar (Vorjahr 892,7 Mio. US-Dollar), wie am 31. Oktober 2022 berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 119,8 Mio. US-Dollar (Vorjahr 79,8 Mio. US-Dollar).

Die Aktie liegt an der Wall Street auf der aktuellen Kursbasis seit Jahresanfang 2023 mit 14,04 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 8,91 Mrd. US-Dollar (Stand: 23. Januar 2023).

Redaktion MyDividends.de