Rémy Cointreau will 1 Euro Dividende ausschütten

Die französische Unternehmensgruppe Rémy Cointreau (ISIN: FR0000130395) will ihren Aktionären eine Dividende in Höhe von 1,00 Euro für das Geschäftsjahr 2019/20 ausschütten. Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von...

408 0

17. April 2020

Unternehmen:

Rémy Cointreau

ISIN:

FR0000130395

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,00 EUR

Dividenden-Rendite:

0,96%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

39,00%

408 0

Die französische Unternehmensgruppe Rémy Cointreau (ISIN: FR0000130395) will ihren Aktionären eine Dividende in Höhe von 1,00 Euro für das Geschäftsjahr 2019/20 ausschütten. Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 104,10 Euro und der geplanten Dividende entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 0,96 Prozent.

Die Aktionäre haben die Wahl, die Dividende in Form von Aktien oder in bar zu beziehen. Im Vorjahr lag die reguläre Dividende bei 1,65 Euro. Zusätzlich wurde eine Sonderdividende von 1,00 Euro ausgeschüttet. Die Hauptversammlung ist für den 23. Juli 2020 geplant.

Zu Remy Cointreau gehören Marken wie Rémy Martin, Cointreau, St-Rémy oder Metaxa. Es werden rund 1.900 Mitarbeiter beschäftigt.

Redaktion MyDividends.de