Richemont schlägt 0,30 CHF Dividende vor

Die Schweizer Richemont AG (ISIN: CH0045039655) musste in den ersten fünf Monaten des aktuellen Geschäftsjahres einen deutlichen Umsatzrückgang von 16%, in Euro gerechnet, hinnehmen. Schwächer lief das Geschäft...

40 0

9. September 2009

40 0

Die Schweizer Richemont AG (ISIN: CH0045039655) musste in den ersten fünf Monaten des aktuellen Geschäftsjahres einen deutlichen Umsatzrückgang von 16%, in Euro gerechnet, hinnehmen. Schwächer lief das Geschäft vor allem in den Regionen Amerika und Europa. Im Asien-Pazifik Raum wie China stieg der Verkaufserlös hingegen um 5%.

Richemont hat eine schuldenfreie Bilanz. Den Aktionären wird auf der heutigen Generalversammlung in Genf eine Dividende von 0,30 CHF je Aktie vorgeschlagen. Damit beträgt die Dividendenrendite beim aktuellen Kurs von rund 30 CHF knapp 1%.

Redaktion MyDividends.de