Rockwell Automation erhöht die Dividende um 21%

Rockwell Automation (ISIN: US7739031091, NYSE: ROK) wird die Quartalsdividende um 21% auf nun 0,35 USD erhöhen. Aktionäre, die spätestens am 16. August im Aktionärsregister eingetragen sind, erhalten die...

21 0

7. Juni 2010

21 0

Rockwell Automation (ISIN: US7739031091, NYSE: ROK) wird die Quartalsdividende um 21% auf nun 0,35 USD erhöhen. Aktionäre, die spätestens am 16. August im Aktionärsregister eingetragen sind, erhalten die Zahlung am 10. September. Zuvor erhielten die Aktionäre 27 US-Cents je Quartal ausbezahlt.

Auf das Jahr hochgerechnet liegt die Gesamtausschüttung bei 1,40 USD. Beim aktuellen Börsenkurs von 51,46 USD beträgt die Dividendenrendite somit 2,72%. Rockwell Automation mit Firmensitz in Milwaukee in den Vereinigten Staaten wurde 1903 gegründet. Heute ist Rockwell der weltweit größte, spezialisierte Hersteller von Automatisierungs- und Informationslösungen für die industrielle Produktion und erwirtschaftet mit 19.000 Mitarbeitern knapp 4,3 Mrd. USD Jahresumsatz.

Redaktion – MyDividends.de