Royal Bank of Canada belässt Quartalsdividende bei 0,50 CAD

Kanadas größter Bankkonzern, die Royal Bank of Canada (ISIN: CA7800871021, Toronto: RY.TO) wird ihren Aktionären unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 0,50 CAD je Aktie ausbezahlen. Auf das...

108 0

30. August 2010

108 0

Kanadas größter Bankkonzern, die Royal Bank of Canada (ISIN: CA7800871021, Toronto: RY.TO) wird ihren Aktionären unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 0,50 CAD je Aktie ausbezahlen. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden somit 2 CAD ausgeschüttet. Beim derzeitigen Börsenkurs von 50,40 CAD beträgt die aktuelle Dividendenrendite damit 3,96 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Ausschüttung am 24. November mit Stichtag 26. Oktober.

Die Royal Bank of Canada erzielte im dritten Quartal einen Gewinnrückgang um 18 Prozent auf 1,28 Milliarden CAD oder 0,85 CAD je Aktie. Damit konnte der Bankkonzern die Erwartungen der Analysten nicht erfüllen. Die Umsätze fielen von 7,82 auf 6,83 Milliarden CAD.

Redaktion MyDividends.de