Royal Dutch Shell schüttet 0,42 US-Dollar aus – Dividendenrendite derzeit rund 6 Prozent

Der britisch-niederländische Ölkonzern Royal Dutch Shell (ISIN: GB00B03MLX29) wird seinen Aktionären für das zweite Quartal 2010 eine Dividende von 0,42 US-Dollar ausbezahlen. Europas größter Ölkonzern schüttet damit auf...

28 0

30. Juli 2010

28 0

Der britisch-niederländische Ölkonzern Royal Dutch Shell (ISIN: GB00B03MLX29) wird seinen Aktionären für das zweite Quartal 2010 eine Dividende von 0,42 US-Dollar ausbezahlen. Europas größter Ölkonzern schüttet damit auf das Jahr hochgerechnet 1,68 US-Dollar aus. Die aktuelle Dividendenrendite liegt somit bei knapp 6 Prozent.

Royal Dutch Shell meldete für das Quartal von April bis Juni einen Anstieg der Erträge auf Basis vergleichbarer Kosten von 2,3 auf 4,53 Milliarden US-Dollar im Vergleich zum Vorquartal 2009. Damit übertraf das Unternehmen die Erwartungen der Analysten.

Redaktion MyDividends.de