Royal Gold will 9 US-Cents an die Aktionäre ausbezahlen

Der Aufsichtsrat der Royal Gold Inc. (ISIN: US7802871084, NYSE: RGLD) genehmigte die Zahlung einer Quartalsdividende in Höhe von 0,09 US-Cents je Aktie. Der Konzern mit Unternehmenssitz in Denver,...

34 0

26. Mai 2010

34 0

Der Aufsichtsrat der Royal Gold Inc. (ISIN: US7802871084, NYSE: RGLD) genehmigte die Zahlung einer Quartalsdividende in Höhe von 0,09 US-Cents je Aktie. Der Konzern mit Unternehmenssitz in Denver, Colorado kauft Anteile an Goldminen und erhält hierfür Lizenzgebühren. Derzeit besitzt Royal Gold 192 Lizenzrechten auf verschiedenen Kontinenten, u.a. an Minen von Rio Tinto oder auch Newmont Mining. Auf das Jahr hochgerechnet werden derzeit 0,36 USD an die Aktionäre ausbezahlt. Die Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 50,01 USD 0,72%.

Redaktion – MyDividends.de