RWE bestätigt Ausblick – Dividendenrendite derzeit 7,5%

Der Energiekonzern RWE (ISIN: DE0007037129) erzielte im ersten Halbjahr ein um 4% erhöhtes EBITDA von 5,05 Mrd. Euro. Das betriebliche Ergebnis stieg ebenfalls um 4% auf 4,08 Mrd....

33 0

13. August 2009

33 0

Der Energiekonzern RWE (ISIN: DE0007037129) erzielte im ersten Halbjahr ein um 4% erhöhtes EBITDA von 5,05 Mrd. Euro. Das betriebliche Ergebnis stieg ebenfalls um 4% auf 4,08 Mrd. Euro. Für die Dividendenzahlung ist das nachhaltige Nettoergebnis entscheidend, dieses stieg um 5% auf 2,23 Mrd. Euro. Zuletzt schüttete der Konzern 4,50 Euro aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 60 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 7,5%.

Der Energieriese untermauerte, dass sowohl das EBITDA als auch das betriebliche Ergebnis und das für die Dividende entscheidende nachhaltige Nettoergebnis 2009 auf Vorjahreshöhe liegen sollen.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de