RWE unbeeindruckt von der Wirtschaftskrise

Der Energieriese RWE AG (ISIN: DE0007037129) zeigt sich resistent gegenüber der Wirtschaftskrise. Im ersten Quartal des Jahres 2009 steigerte RWE den Umsatz um 8,4% auf 14,5 Mrd. Euro....

37 0

14. Mai 2009

37 0

Der Energieriese RWE AG (ISIN: DE0007037129) zeigt sich resistent gegenüber der Wirtschaftskrise. Im ersten Quartal des Jahres 2009 steigerte RWE den Umsatz um 8,4% auf 14,5 Mrd. Euro. Das Betriebsergebnis steigerten die Essener um 5,5% auf nun 2,6 Mrd. Euro.

RWE konnte damit die Markterwartungen übertreffen. Für das Gesamtjahr bekräftigte der Konzern die Prognosen. Das betriebliche Ergebnis, der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) und das Nettoergebnis sollen dem Niveau des Jahres 2008 entsprechen. Dennoch berichtete der Vorstandsvorsitzende Jürgen Großmann, daß die Krise nun auch im Energiesektor angelangt sei.

Werner W Rehmet – MyDividends.de