S.A.G. Solarstrom AG verdreifacht Ergebnis und zahlt erstmals Dividende

Die S.A.G. Solarstrom AG (ISIN: DE0007021008) hat im letzten Jahr das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 2,8 auf 8,5 Mio. Euro verdreifacht. Damit erzielte der Photovoltaik-Anbieter...

53 0

23. April 2010

53 0

Die S.A.G. Solarstrom AG (ISIN: DE0007021008) hat im letzten Jahr das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 2,8 auf 8,5 Mio. Euro verdreifacht. Damit erzielte der Photovoltaik-Anbieter das bisher beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte. Der Umsatz sprang um 56% auf 152,9 Mio. Euro. Von dieser Entwicklung profitieren auch die Aktionäre. Erstmals werden 0,12 Euro Dividende ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 4,40 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,72%. Die nächste Hauptversammlung findet am 28.Juni 2010 in Freiburg statt.

Der im Entry Standard notierte Konzern konzipiert und baut Solarkraftwerke, die dann später an Investoren verkauft werden. Für 2010 bestätigt die S.A.G. Solarstrom AG ihre Ertragsprognose. Das Unternehmen rechnet mit einem Umsatz zwischen 190 und 210 Mio. Euro und einem EBIT zwischen 8 und 11 Mio. Euro.

Redaktion – Mydividends.de