Sampo beschließt Aktiendividende

Der Aufsichtsrat des finnischen Finanzdienstleisters Sampo plc (ISIN: FI0009003305) beschloss, wie bereits ursprünglich am 13. Juni angekündigt, eine Sonderdividende in Form von Aktien der skandinavischen Großbank Nordea Bank...

440 0

7. August 2019

ISIN:

FI0009003305

440 0

Der Aufsichtsrat des finnischen Finanzdienstleisters Sampo plc (ISIN: FI0009003305) beschloss, wie bereits ursprünglich am 13. Juni angekündigt, eine Sonderdividende in Form von Aktien der skandinavischen Großbank Nordea Bank an seine Aktionäre auszuschütten. Für je 10 Aktien von Sampo wird 1 Nordea-Aktie ausbezahlt. Bei ungeraden Ergebnissen erfolgt eine entsprechende Ausgleichszahlung in bar.

Ex-Dividenden Tag ist der 8. August 2019. Die Auszahlung der Aktiendividende erfolgt am 12. August und die Ausgleichszahlung erfolgt am 16. August, wie Sampo am Mittwoch weiter mitteilte. Der Anteil von Sampo an Nordea reduziert sich hierdurch auf unter 20 Prozent.

Sampo bezahlte in diesem Jahr eine reguläre Dividende in Höhe von 2,85 Euro an die Aktionäre. Die Hauptversammlung fand am 9. April 2019 statt. Sampo wurde ursprünglich im Jahr 1909 gegründet und hat seinen Firmensitz in Helsinki.

Redaktion MyDividends.de