Sanderson Farms erhöht Dividende um 7,1%

Der amerikanische Geflügelproduzent Sanderson Farms (ISIN: US8000131040, NYSE: SAFM) wird seinen Investoren eine Quartalsdividende in Höhe von 15 US-Cents ausbezahlen. Damit erhöht der Konzern aus Laurel in Mississippi...

321 0

25. September 2009

321 0

Der amerikanische Geflügelproduzent Sanderson Farms (ISIN: US8000131040, NYSE: SAFM) wird seinen Investoren eine Quartalsdividende in Höhe von 15 US-Cents ausbezahlen. Damit erhöht der Konzern aus Laurel in Mississippi seine Ausschüttung um 7,1%. Auf das Jahr gerechnet werden 0,60 USD ausbezahlt. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von 1,43%.

Sanderson Farms wurde 1955 gegründet. Das aus einer kleinen Farm hervorgegangene Familienunternehmen zählt heute zu den 6 größten Geflügelproduzenten der USA.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de