Schmuckkonzern Tiffany zahlt unverändert 0,20 US-Dollar Dividende

Der Schmuckkonzern Tiffany & Co. (ISIN: US8865471085, NYSE: TIF) wird die Quartalsdividende bei 0,25 US-Dollar je Aktie belassen. Zuletzt wurde die Dividende im Mai dieses Jahres um 25...

29 0

20. August 2010

29 0

Der Schmuckkonzern Tiffany & Co. (ISIN: US8865471085, NYSE: TIF) wird die Quartalsdividende bei 0,25 US-Dollar je Aktie belassen. Zuletzt wurde die Dividende im Mai dieses Jahres um 25 Prozent von 0,20 auf jetzt 0,25 US-Dollar je Aktie erhöht. Dies war bereits die zweite Steigerung der Ausschüttung in diesem Jahr. Bereits im Januar kam es zu einer Anhebung der Dividende um 18 Prozent. Die nächste Auszahlung der Quartalsdividende erfolgt am 11. Oktober 2010 an Aktionäre mit Stichtag 20. September 2010.

Auf das Jahr gerechnet werden somit 1,00 US-Dollar an die Aktionäre ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 43,21 US-Dollar einer Dividendenrendite von 2,31 Prozent. Das Unternehmen wurde 1837 in New York gegründet. Neben dem berühmten Hauptsitz an der Fifth Avenue in New York besitzt Tiffany zahlreiche Filialgeschäfte auf der ganzen Welt.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de