Schweizer Gavazzi Holding halbiert Dividende

Die Zuger Elektronikgruppe Carlo Gavazzi (ISIN: CH0011003594) kürzt die Dividende von 10 auf 5 CHF je Inhaberaktie. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 29% des Ertrags aus den weitergeführten...

47 0

23. Juni 2009

47 0

Die Zuger Elektronikgruppe Carlo Gavazzi (ISIN: CH0011003594) kürzt die Dividende von 10 auf 5 CHF je Inhaberaktie. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 29% des Ertrags aus den weitergeführten Aktivitäten. Im zweiten Halbjahr des am 31.3.2009 abgelaufenen Geschäftsjahr ging der Umsatz aufgrund der rückläufigen Nachfrage um 11% von 196,6 Mio. auf 174,9 Mio. CHF zurück. Per 31. März 2009 betrug das Eigenkapital 106,9 Mio. CHF oder 68% der Bilanzsumme.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de