Sempra kündigt Quartalsdividende an

Der amerikanische Energiekonzern Sempra (ISIN: US8168511090, NYSE: SRE) wird eine im Vergleich zum Vorquartal konstante Quartalsdividende von 1,145 US-Dollar an seine Aktionäre ausschütten, wie am Donnerstag berichtet wurde....

251 0

13. Mai 2022

ISIN:

US8168511090

251 0

Der amerikanische Energiekonzern Sempra (ISIN: US8168511090, NYSE: SRE) wird eine im Vergleich zum Vorquartal konstante Quartalsdividende von 1,145 US-Dollar an seine Aktionäre ausschütten, wie am Donnerstag berichtet wurde. Ausgezahlt wird die Quartalsdividende am 15. Juli 2022 (Record day: 7. Juli 2022).

Insgesamt werden auf das Jahr gerechnet 4,58 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 157,96 US-Dollar (Stand: 12. Mai 2022) ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 2,90 Prozent. Im Februar 2022 wurde die Dividende um rund 4 Prozent auf den aktuellen Betrag erhöht.

Das Energieinfrastrukturunternehmen hat seinen Firmensitz in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien und entstand 1998 aus der Fusion von Pacific Enterprises und Enova Corporation. Insgesamt werden mit knapp 20.000 Mitarbeitern fast 40 Millionen Kunden betreut. Im ersten Quartal (31. März) des Fiskaljahres 2022 betrug der Umsatz 3,82 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,56 Mrd. US-Dollar), wie am 5. Mai berichtet wurde. Der bereinigte Ertrag lag bei 924 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 900 Mio. US-Dollar).

Seit Jahresbeginn 2022 liegt die Aktie an der Wall Street mit 19,41 Prozent im Plus (Stand: 12. Mai 2022). Die Marktkapitalisierung beträgt 49,92 Mrd. US-Dollar.

Redaktion MyDividends.de