Shaw Communications erzielt weniger Gewinn und gibt Dividende bekannt

Der kanadische Telekommunikationskonzern Shaw Communications Inc. (ISIN: CA82028K2002, TSE: SJR.B) wird seinen Aktionären eine unveränderte monatliche Dividende in Höhe von 0,09875 kanadischen Dollar ausschütten, wie am Montag mitgeteilt...

243 0

14. Januar 2020

ISIN:

CA82028K2002

243 0

Der kanadische Telekommunikationskonzern Shaw Communications Inc. (ISIN: CA82028K2002, TSE: SJR.B) wird seinen Aktionären eine unveränderte monatliche Dividende in Höhe von 0,09875 kanadischen Dollar ausschütten, wie am Montag mitgeteilt wurde. Die Auszahlung erfolgt am 30. März 2020 (Record date: 13. März 2020).

Auf das Gesamtjahr gerechnet werden damit 1,185 CAD ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs in Höhe von 26,40 CAD entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,49 Prozent (Stand: 13. Januar 2020).

Der Konzern aus Calgary ist im Kabel-TV-, Internet- und Satelliten-TV-Geschäft tätig und wird von der Shaw-Familie kontrolliert. Shaw Communications ist an den Börsen in New York und Toronto gelistet. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,38 Mrd. CAD (Vorjahr: 1,35 Mrd. CAD), wie ebenfalls am Montag berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 162 Mio. CAD nach 186 Mio. CAD im Vorjahr.

Seit Jahresanfang 2020 liegt die Aktie an der Börse von Toronto mit 0,19 Prozent im Plus (Stand: 13. Januar 2020). Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 13,72 Mrd. CAD.

Redaktion MyDividends.de