SNP beschließt Aktienrückkaufprogramm

Die SNP Schneider-Neureither & Partner SE (ISIN: DE0007203705) hat ein mehrjähriges Aktienrückkaufprogramm beginnend am 1. September 2019 mit einer Laufzeit bis längstens zum 11. Mai 2021 beschlossen, wie...

128 0

13. August 2019

Unternehmen:

SNP Schneider-Neureither & Partner

ISIN:

DE0007203705

Ausschüttung Gesamtjahr:

keine

Dividenden-Rendite:

0%

128 0

Die SNP Schneider-Neureither & Partner SE (ISIN: DE0007203705) hat ein mehrjähriges Aktienrückkaufprogramm beginnend am 1. September 2019 mit einer Laufzeit bis längstens zum 11. Mai 2021 beschlossen, wie am Dienstag berichtet wurde. In diesem Zeitraum sollen eigene Aktien im Wert von bis zu 32 Mio. Euro, höchstens jedoch 638.362 Aktien, ausschließlich über die Börse zurückgekauft werden.

Die SNP SE beschäftigt weltweit rund 1.300 Mitarbeiter. Das Softwareunternehmen mit Stammsitz in Heidelberg erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 131 Mio. Euro. SNP wurde 1994 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 börsennotiert.

Redaktion MyDividends.de