Solera erhöht die Dividende um 20 Prozent

Die Solera Holdings Inc. (ISIN: US83421A1043, NYSE: SLH) erhöht die Dividende um 20 Prozent auf 7,5 US-Cents je Anteilsschein. Bisher schüttete Solera 6,25 US-Cents je Quartal aus. Im...

39 0

20. Juli 2010

39 0

Die Solera Holdings Inc. (ISIN: US83421A1043, NYSE: SLH) erhöht die Dividende um 20 Prozent auf 7,5 US-Cents je Anteilsschein. Bisher schüttete Solera 6,25 US-Cents je Quartal aus. Im Herbst letzten jahres startete der Konzern erstmalig mit der Zahlung einer Quartalsdividende. Hochgerechnet auf das Gesamtjahr wird nun eine Dividende von 0,30 US-Dollar ausbezahlt. Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Aktienkurs von 37,00 US-Dollar bei 0,68 Prozent.

Solera wurde Januar 2005 vom Industriellen Tony Aquila zusammen mit GTCR Golder Rauner gegründet, einer der führenden amerikanischen Private-Equity-Gesellschaften. Der Konzern bietet Softwarelösungen und Dienstleistungen für Motorfahrzeug-Schadensprozesse an.

Redaktion MyDividends.de