Southwest Airlines schüttet 174. Quartalsdividende in Folge aus

Die amerikanische Billigfluggesellschaft Southwest Airlines Co. (ISIN: US8447411088, NYSE: LUV) schüttet an diesem Mittwoch eine Quartalsdividende in Höhe von 0,18 US-Dollar an ihre Investoren aus (Record date war...

83 0

25. März 2020

ISIN:

US8447411088

83 0

Die amerikanische Billigfluggesellschaft Southwest Airlines Co. (ISIN: US8447411088, NYSE: LUV) schüttet an diesem Mittwoch eine Quartalsdividende in Höhe von 0,18 US-Dollar an ihre Investoren aus (Record date war der 4. März 2020).

Insgesamt ist es die 174. Quartalsdividende in Folge, die die Airline den Investoren ausbezahlt. Auf das Jahr gerechnet werden 0,72 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 37,66 US-Dollar beträgt die aktuelle Dividendenrendite 1,91 Prozent (Stand: 24. März 2020).

Southwest Airlines ist 1949 in Dallas, im US-Bundesstaat Texas, gegründet worden. Die Fluglinie ist gemessen an den Passagierzahlen, nach Delta Air Lines, die zweitgrößte US-Fluggesellschaft. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 betrug der Umsatz von Southwest Airlines 5,73 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,70 Mrd. US-Dollar), wie am 23. Januar 2020 berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 514 Mio. US-Dollar (654 Mio. US-Dollar).

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresanfang 2020 mit 30,23 Prozent im Minus und weist aktuell eine Marktkapitalisierung von 19,5 Mrd. US-Dollar auf (Stand: 24. März 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de