Spezialchemiekonzern Lanxess platziert neuen Bond

Der Leverkusener Spezialchemiekonzern Lanxess (ISIN: DE0005470405) hat eine Anleihe im Volumen von 500 Millionen Euro über die Finanzierungstochter Lanxess Finance BV am Kaitalmarkt platziert. Der Bond hat eine...

27 0

18. Mai 2011

27 0

Der Leverkusener Spezialchemiekonzern Lanxess (ISIN: DE0005470405) hat eine Anleihe im Volumen von 500 Millionen Euro über die Finanzierungstochter Lanxess Finance BV am Kaitalmarkt platziert. Der Bond hat eine siebenjährige Laufzeit und wird mit 4,125 Prozent verzinst.

Joint Bookrunner neben der Citigroup sind Credit Suisse, J.P. Morgan Chase und UniCredit. Das Rating von Lanxess Finance ist bei Moody´s Investors Service „Baa2” und bei Standard & Poor´s „BBB”.

Redaktion MyDividends.de