Spezialchemiekonzern Lubrizol zahlt 0,36 USD Dividende

Der Spezialchemiekonzern Lubrizol (ISIN: US5492711040, NYSE: LZ) wird die Quartalsdividende unverändert bei 0,36 USD belassen. Damit werden auf das Jahr gerechnet 1,44 USD an die Investoren ausgeschüttet. Die...

34 0

30. Juni 2010

34 0

Der Spezialchemiekonzern Lubrizol (ISIN: US5492711040, NYSE: LZ) wird die Quartalsdividende unverändert bei 0,36 USD belassen. Damit werden auf das Jahr gerechnet 1,44 USD an die Investoren ausgeschüttet. Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 79,42 USD bei 1,81%.

Die Ausschüttung erfolgt am 10. September 2010 an Aktionäre, die seit mindestens dem 10. August im Aktionärsregister eingetragen sind. Lubrizol wurde 1928 gegründet und erwirtschaftete 2009 mit rund 6.700 Mitarbeitern 4,6 Mrd. USD Umsatz. Der BASF-Wettbewerber hat seinen Firmensitz in Ohio und ist konzentriert auf Spezialchemie für den Transportsektor sowie den Industrie- und Konsumsektor.

Redaktion MyDividends.de