Starhub Ltd. will mindestens 0,20 SGD Dividende in 2010 ausschütten

Im ersten Quartal 2010 musste der Technologiekonzern Starhub Ltd. (ISIN: SG1V12936232) einen Rückgang des Nettogewinns um 48,3% auf 42,7 Mio. SGD (23,8 Mio. Euro) hinnehmen. Im Vorjahr wurden...

34 0

6. Mai 2010

34 0

Im ersten Quartal 2010 musste der Technologiekonzern Starhub Ltd. (ISIN: SG1V12936232) einen Rückgang des Nettogewinns um 48,3% auf 42,7 Mio. SGD (23,8 Mio. Euro) hinnehmen. Im Vorjahr wurden noch 82,5 Mio. SGD (46,0 Mio. Euro) Gewinn erwirtschaftet. Der Einbruch ist laut Unternehmensangaben vorwiegend auf Marketingkosten, z. B. in der Subventionierung von Mobilfunkgeräten, zurückzuführen.

Der operative Umsatz stieg um 5% auf 557 Mio. SGD (310,7 Mio. Euro). Starhub kündigte an, im Finanzjahr 2010 mindestens eine Dividende von 0,05 SGD je Quartal an die Investoren auszuschütten. Auf das Jahr hochgerechnet sind dies 0,20 SGD (0,11 Euro). Beim derzeitigen Börsenkurs von 1,24 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 8,87%.

Redaktion MyDividends.de