Südafrikanische Sasol Ltd. erhöht die Ausschüttung um 24 Prozent

Die südafrikanische Sasol Ltd. (ISIN: US8038663006) hat die Dividende um 24 Prozent auf 10,50 Rand je Anteilsschein erhöht. Der Gewinn je Aktie kletterte im abgelaufenen Geschäftsjahr um 16...

40 0

14. September 2010

40 0

Die südafrikanische Sasol Ltd. (ISIN: US8038663006) hat die Dividende um 24 Prozent auf 10,50 Rand je Anteilsschein erhöht. Der Gewinn je Aktie kletterte im abgelaufenen Geschäftsjahr um 16 Prozent auf 54 Rand (3,71 US-Dollar). Ohne Einmalposten stieg der Ertrag auf 26,44 Rand und schlug damit die Erwartungen der Analysten in Höhe von 25,16 Rand.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 30.000 Rand entspricht die Ausschüttung von 10,5 Rand einer aktuellen Dividendenrendite von 3,5 Prozent. Der Konzern aus Johannesburg ist ein bedeutender Produzent von Tensiden und ihren Vorprodukten, anorganischen Spezialchemikalien – insbesondere hochreinen Tonerden – sowie Oleochemikalien.

Redaktion – MyDividends.de