Süss MicroTec will erstmals eine Dividende auszahlen

Der Halbleiterausrüster Süss MicroTec AG (ISIN: DE000A1K0235) will der Hauptversammlung zum ersten Mal seit dem Börsengang eine Dividende in Höhe von 0,16 Euro je Aktie vorschlagen. Dies entspricht...

672 0

31. März 2022

Unternehmen:

DE000A1K0235

ISIN:

DE000A1K0235

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,16 EUR

Dividenden-Rendite:

0,96%

672 0

Der Halbleiterausrüster Süss MicroTec AG (ISIN: DE000A1K0235) will der Hauptversammlung zum ersten Mal seit dem Börsengang eine Dividende in Höhe von 0,16 Euro je Aktie vorschlagen. Dies entspricht ca. 20,8 Prozent des Free-Cashflow im Jahr 2021. Die erstmalige Dividendenpolitik sieht vor, dass zwischen 20 und 40 Prozent vom Konzern-Free-Cashflow als Dividende ausgeschüttet werden.

Die Hauptversammlung findet am 31. Mai 2022 statt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 16,62 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite auf Basis der geplanten Dividende bei rund 0,96 Prozent.

Mit einem Umsatzwachstum um 4,5 Prozent auf 263,4 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2021 konnte Süss MicroTec den Umsatz des Vorjahres (252,1 Mio. Euro) übertreffen. Der Auftragseingang stieg um 19,9 Prozent auf 337,0 Mio. Euro. Der Gewinn (EBIT) stieg um 10,8 Prozent auf 22,6 Mio. Euro (Vorjahr: 20,4 Mio. Euro), und die EBIT-Marge verbesserte sich auf 8,6 Prozent (Vorjahr: 8,1 Prozent). Das Ergebnis nach Steuern betrug 16 Mio. Euro (Vorjahr: 12,4 Mio. Euro). Der Free-Cashflow wies eine Höhe von 14,7 Mio. Euro auf (Vorjahr: 44 Mio. Euro).

Süss MicroTec geht davon aus, dass sich geplante Liefertermine und Umsatz für Anlagen vom ersten in das zweite Halbjahr verschieben werden. Voraussichtlich können auch nicht alle für 2022 geplanten Aufträge vor Jahresende ausgeliefert werden, wie weiter berichtet wurde. Das Unternehmen erwartet für das Geschäftsjahr 2022 ein Umsatzwachstum auf 270 bis 300 Mio. Euro und eine EBIT-Marge von 8,5 bis 10,5 Prozent. Beim Free-Cashflow erwartet Süss MicroTec eine Bandbreite zwischen einem mittleren negativen einstelligen Millionenbetrag und einem mittleren positiven einstelligen Millionenbetrag.

Süss MicroTec mit Sitz in Garching bei München wurde 1949 gegründet und ist ein Hersteller von Anlagen und Prozesslösungen für die Halbleiterindustrie.

Redaktion MyDividends.de