Suffolk Bancorp reduziert die Dividende von 0,22 auf 0,15 US-Dollar im Quartal

Der Aufsichtsrat der Suffolk Bancorp (ISIN: US8647391072, NYSE: SUBK) hat die Zahlung einer Quartalsdividende in Höhe von 15 US-Cents an die Aktionäre beschlossen. Somit reduziert das Bankinstitut die...

39 0

27. Dezember 2010

39 0

Der Aufsichtsrat der Suffolk Bancorp (ISIN: US8647391072, NYSE: SUBK) hat die Zahlung einer Quartalsdividende in Höhe von 15 US-Cents an die Aktionäre beschlossen. Somit reduziert das Bankinstitut die Ausschüttung gegenüber dem Vorquartal um knapp 32 Prozent. Auf das Jahr hochgerechnet werden damit 0,60 US-Dollar ausbezahlt. Die Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Kursniveau von 25,63 US-Dollar 2,34 Prozent.

Investoren der Suffolk Bancorp erhalten die nächste Auszahlung am 6. Januar 2911. Stichtag ist der 30. Dezember 2010. Zur Suffolk Bancorp gehört die Suffolk County National Bank mit Firmensitz in Riverhead im US-Bundesstaat New York. 1890 gegründet, unterhält die Suffolk County National Bank 29 Filialen in Suffolk County im Bundesstaat New York.

Redaktion – MyDividends.de