Swire Pacific kürzt Dividende

Der multinationale Konzern Swire Pacific Ltd. (ISIN: HK0019000162) musste in der ersten Jahreshälfte einen Rückgang des Nettogewinns um 74% bekannt geben. Ursächlich für den Rückgang waren in erster...

31 0

6. August 2009

31 0

Der multinationale Konzern Swire Pacific Ltd. (ISIN: HK0019000162) musste in der ersten Jahreshälfte einen Rückgang des Nettogewinns um 74% bekannt geben. Ursächlich für den Rückgang waren in erster Linie Bewertungsanpassungen im Investmentbereich. Zieht man die aussergewöhnlichen Posten ab, steigerte Swire Pacific den Nettogewinn von 3,23 auf 3,8 Mrd. Hongkongdollar (HK$). Die Umsätze kletterten von 11,78 auf 11,94 Mrd. HK$. Der Konzern kündigte eine Kürzung der Dividende von 0,9 auf 0,6 HK$ je A-Aktie im Vergleich zum Vorjahr an.

Swire Pacific Ltd. mit Sitz in Hongkong ist in den Geschäftsfelder Immobilien, Hotels, Getränke, Schifffahrt, Nahrungsmittel und Handel tätig. Unter anderem ist der Konzern an der Fluglinie Cathay Pacific beteiligt.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de