Swiss Life halbiert de Dividende auf 2,5 CHF

Der größte Schweizer Lebensversicherer Swiss Life (ISIN: CH0014852781) wird die Dividende auf 2,5 CHF halbieren. Im Vorjahr wurden noch 5 CHF ausbezahlt. Beim aktuellen Börsenkurs von 137,40 CHF...

27 0

30. März 2010

27 0

Der größte Schweizer Lebensversicherer Swiss Life (ISIN: CH0014852781) wird die Dividende auf 2,5 CHF halbieren. Im Vorjahr wurden noch 5 CHF ausbezahlt. Beim aktuellen Börsenkurs von 137,40 CHF liegt die Dividendenrendite bei 1,82%. Die nächste ordentliche Generalversammlung der Swiss Life Holding AG wird am 6. Mai 2010 in Zürich stattfinden. Der Konzern erzielte 2009 einen Gruppen-Reingewinn von 277 Mio. CHF. Das Prämienvolumen stieg im letzten Jahr währungsbereinigt um 12% auf 20,2 Mrd. CHF. Aktuell zeigt sich Swiss Life optimistisch: «Insgesamt ist es Swiss Life gelungen, die guten Entwicklungen im vierten Quartal 2009 in den ersten zwei Monaten des laufenden Jahres zu bestätigen», so CEO Bruno Pfister.

Bis zum Jahr 2012 will Swiss Life 20 bis 40% des Jahresgewinns als Dividende an seine Aktionäre ausschütten. Die Eigenkapitalrendite (ROE) soll dann 10-12% erreichen. Die für 1,2 Mrd. Euro übernommene kriselnde deutsche Finanzvertriebstochter AWD soll bis 2012 einen Vorsteuerertrag von 80-100 Mio. Euro erzielen. Swiss Life will laut Konzernchef Bruno Pfister wieder ein A-Rating erlangen.

Redaktion – MyDividends.de