Swiss Re: JP Morgan erwartet Anhebung der Ausschüttung, aktuelle Dividendenrendite 3,97%

Die Investmentbank JPMorgan stuft die Aktie von Swiss Re (ISIN: CH0012332372) weiterhin auf „Overweight” mit einem Kursziel von 62,00 Schweizer Franken ein. Für den Analyst Michael Huttner sei...

108 0

7. Januar 2011

108 0

Die Investmentbank JPMorgan stuft die Aktie von Swiss Re (ISIN: CH0012332372) weiterhin auf „Overweight” mit einem Kursziel von 62,00 Schweizer Franken ein. Für den Analyst Michael Huttner sei die Aktie ein „Top Pick” im Sektor, so die Studie. Es wird erwartet, dass im Mai eine Anhebung des Kreditratings auf „AA-” erfolgt. Im Zuge dessen sei, wie in der Vergangenheit beobachtet, eine deutlich überdurchschnittliche Kursentwicklung solcher Aktien möglich.

Ausserdem sei bereits im Februar mit der Bekanntgabe einer Erhöhung der Dividende zu rechnen. Der Analyst erwartet eine Steigerung von 2,10 auf 2,50 Schweizer Franken. Beim derzeitigen Börsenkurs von 52,85 CHF liegt die aktuelle Dividendenrendite auf Basis der letztjährigen Ausschüttung bei 3,97 Prozent. Die nächste ordentliche Generalversammlung der Swiss Re wird am 15.04.2011 in Zürich stattfinden.

Redaktion – MyDividends.de