Tanger Factory Outlet kündigt Aktiensplitt an – Dividende seit fast 18 Jahren

Die amerikanische Tanger Factory Outlet Centers, Inc. (ISIN: US8754651060, NYSE: SKT) kündigte einen Aktienplitt im Verhältnis 2:1 an. Der Splitt wird mit Stichtag 13. Januar durchgeführt. Gleichzeitig wird...

48 0

6. Januar 2011

48 0

Die amerikanische Tanger Factory Outlet Centers, Inc. (ISIN: US8754651060, NYSE: SKT) kündigte einen Aktienplitt im Verhältnis 2:1 an. Der Splitt wird mit Stichtag 13. Januar durchgeführt. Gleichzeitig wird der Konzern die Quartalsdividende mit 0,3875 US-Dollar (0,19375 US-Dollar Splittbereinigt) je Aktie unverändert belassen. Die nächste Ausschüttung erfolgt am 15. Februar 2011. Stichtag für die Anteilsinhaber ist der 31. Januar. Auf das Jahr hochgerechnet werden unverändert 1,55 US-Dollar (0,775 US-Dollar nach dem Splitt) an die Aktionäre ausgeschüttet. Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 50,69 US-Dollar bei 3,06 Prozent.

Der Konzern zahlte seit seinem Börsengang im Mai 1993 jedes Quartal eine Dividende an seine Investoren. Zuletzt erhöhte das Unternehmen im April 2010 die Ausschüttung um 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Tanger Factory Outlet Centers besitzt und betreibt derzeit 31 sogenannte Outlet-Center in 21 Bundesstaaten der USA. Der Immobilienkonzern ist als REIT an der Börse notiert.

Redaktion MyDividends.de