Telekom Austria will 75 Cents je Aktie ausschütten

Der Umsatz der Telekom Austria (ISIN: AT0000720008) sank im dritten Quartal 2009 um 7,3% auf 1,23 Mrd. Euro. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen und Amortisation (Ebitda) sank um 9%...

32 0

12. November 2009

32 0

Der Umsatz der Telekom Austria (ISIN: AT0000720008) sank im dritten Quartal 2009 um 7,3% auf 1,23 Mrd. Euro. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen und Amortisation (Ebitda) sank um 9% auf nun 490 Mio. Euro. Für das Jahr 2009 erwartet TA einen freien Cash Flow von rund 1,1 Mrd. Euro. Der Konzern bestätigte eine Dividende von mindestens 0,75 Euro je Aktie. Telekom Austria kündigte schon früher an, für die Jahre 2009-2012 mindestens eine Dividende von 0,75 Euro auszuschütten. Beim derzeitigen Aktienkurs von 11,60 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 6,46%.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de