Telekommunikationskonzern AT&T zahlt unverändert 0,42 USD Dividende im Quartal

Der amerikanische Telekommunikationskonzern AT&T Inc. (ISIN: US00206R1023, NYSE:T) wird weiterhin eine Quartalsdividende von 0,42 USD an seine Aktionäre ausbezahlen. Der Konzern aus Dallas in Texas erhöhte im letzten...

37 0

29. Juni 2010

37 0

Der amerikanische Telekommunikationskonzern AT&T Inc. (ISIN: US00206R1023, NYSE:T) wird weiterhin eine Quartalsdividende von 0,42 USD an seine Aktionäre ausbezahlen. Der Konzern aus Dallas in Texas erhöhte im letzten Jahr die Ausschüttung und steigerte damit das 26. Jahr in Folge seine Jahresdividende.

AT&T schüttet 1,68 USD auf das Jahr gerechnet an seine Investoren aus. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 24,95 USD einer Dividendenrendite von 6,73%. Gemeinsam mit dem Wettbewerber Verizon hat AT&T derzeit die höchste Dividendenrendite im Dow Jones.

Redaktion – MyDividends.de