Texas Instruments erwartet mehr Gewinn

Der amerikanische Halbleiterkonzern Texas Instruments (ISIN: US8825081040) erhöht seine Gewinn- und Umsatzprognose für das zweite Quartal. Es wird nun ein Ergebnis je Aktie von 14 bis 22 Cents...

45 0

9. Juni 2009

45 0

Der amerikanische Halbleiterkonzern Texas Instruments (ISIN: US8825081040) erhöht seine Gewinn- und Umsatzprognose für das zweite Quartal. Es wird nun ein Ergebnis je Aktie von 14 bis 22 Cents erwartet, wie das Unternehmen am Montag nach Börsenschluss mitteilte. Bisher hatte Texas Instruments einen Gewinn je Aktie von einem bis 15 Cents prognostiziert. Das Management sieht derzeit eine sich verbessernde Nachfrage auf dem Speicherchipmarkt.

Beim Umsatz erwartet der Konzern nun eine Spanne zwischen 2,3 und 2,5 Mrd. USD. Bisher wurden 1,95 bis 2,40 Mrd. USD prognostiziert. Die Aktie kann nachbörslich anziehen.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de