Tognum strebt angemessene Dividende an

Die Tognum AG (ISIN: DE000A0N4P43) lud gestern ihre Aktionäre zur Hauptversammlung ein. Volker Heuer, der Vorstandsvorsitzende des Motorenbauers, erklärte, Tognum strebe auch für 2009 eine „angemessene“ Dividende an....

31 0

10. Juni 2009

31 0

Die Tognum AG (ISIN: DE000A0N4P43) lud gestern ihre Aktionäre zur Hauptversammlung ein. Volker Heuer, der Vorstandsvorsitzende des Motorenbauers, erklärte, Tognum strebe auch für 2009 eine „angemessene“ Dividende an.

So sollen für das laufende Geschäftsjahr zwischen 30 und 50% des Konzernüberschusses ausgeschüttet werden. Für das Jahr 2008 werden den Aktionären per heute 0,70 Euro Dividende ausbezahlt. Dies sind 17% mehr als im Vorjahr. Es sei das Ziel, weiterhin im Durchschnitt stärker als der Markt zu wachsen und durchschnittlich eine zweistellige Umsatzrendite zu erzielen, so Unternehmenslenker Heuer weiter.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de