Toro erhöht die Dividende

Der amerikanische Industriekonzern Toro Co. (ISIN: US8910921084, NYSE: TTC) zahlt am 11. Januar 2022 eine Dividende von 0,30 US-Dollar je Aktie an die Aktionäre aus. Im Vergleich zum...

312 0

15. Dezember 2021

Unternehmen:

Toro

ISIN:

US8910921084

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,20 USD

Dividenden-Rendite:

1,22%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

14,00%

312 0

Der amerikanische Industriekonzern Toro Co. (ISIN: US8910921084, NYSE: TTC) zahlt am 11. Januar 2022 eine Dividende von 0,30 US-Dollar je Aktie an die Aktionäre aus. Im Vergleich zum Vorquartal ist dies eine Erhöhung um 14 Prozent. Record date ist der 28. Dezember 2021. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet schüttet Toro 1,20 US-Dollar an seine Investoren aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 98,41 US-Dollar (Stand: 14. Dezember 2021) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,22 Prozent.

Toro ist ein weltweiter Lieferant von Maschinen und Geräten für die Rasen- und Landschaftspflege. Es werden unter anderem Rasenmäher, Rasentraktoren, Sportplatz- und Golfplatzpflegemaschinen sowie Präzisionsberegnungslösungen angeboten.

Im dritten Quartal (30. Juli 2021) des Fiskaljahres 2021 lag der Umsatz bei 976,84 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 840,97 Mio. US-Dollar), wie am 2. September berichtet wurde. Der Ertrag lag bei 96,32 Mio. US-Dollar nach 88,97 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor. Die Zahlen für das vierte Quartal werden an diesem Mittwoch präsentiert.

Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 3,76 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 10,48 Mrd. US-Dollar (Stand: 14. Dezember 2021).

Redaktion MyDividends.de