TowneBank meldet Dividende

Der amerikanische Finanzdienstleister TowneBank (ISIN: US89214P1093, NASDAQ: TOWN) zahlt seinen Aktionären eine konstante Quartalsdividende von 20 US-Cents je Aktie, wie am Mittwoch berichtet wurde. Investoren erhalten die Auszahlung...

144 0

25. November 2021

ISIN:

US89214P1093

144 0

Der amerikanische Finanzdienstleister TowneBank (ISIN: US89214P1093, NASDAQ: TOWN) zahlt seinen Aktionären eine konstante Quartalsdividende von 20 US-Cents je Aktie, wie am Mittwoch berichtet wurde. Investoren erhalten die Auszahlung für das vierte Quartal am 12. Januar 2022 (Record date: 30. Dezember 2021).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,80 US-Dollar ausgeschüttet. Die derzeitige Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Kursniveau von 33,41 US-Dollar (Stand: 24. November 2021) 2,39 Prozent.

TowneBank, mit Firmensitz in Suffolk, im US-Bundesstaat Virginia, betreibt über 40 Filialen in North Carolina und Virginia. Im dritten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2021 erzielte der Konzern einen Umsatz von 170,08 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 192,14 Mio. US-Dollar), wie am 28. Oktober berichtet wurde. Der Gewinn betrug 50,40 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 34,46 Mio. US-Dollar).

Die Aktie ist an der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ notiert und liegt dort seit Jahresbeginn 2021 auf der aktuellen Kursbasis mit 42,29 Prozent im Plus. Die derzeitige Marktkapitalisierung beträgt 2,44 Mrd. US-Dollar (Stand: 24. November 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de