Trinity Industries kauft eigene Aktien zurück und zahlt 230. Quartalsdividende in Folge

Der amerikanische Industriekonzern Trinity Industries Inc. (ISIN: US8965221091, NYSE: TRN) gab am Mittwoch ein neues Aktienrückkaufprogramm über 250 Mio. US-Dollar bekannt. Das Programm läuft vom 9. September 2021...

268 0

9. September 2021

Unternehmen:

Trinity Industries

ISIN:

US8965221091

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,84 USD

Dividenden-Rendite:

3,01%

268 0

Der amerikanische Industriekonzern Trinity Industries Inc. (ISIN: US8965221091, NYSE: TRN) gab am Mittwoch ein neues Aktienrückkaufprogramm über 250 Mio. US-Dollar bekannt. Das Programm läuft vom 9. September 2021 bis 31. Dezember 2022. Das vorherige Programm über 250 Mio. US-Dollar (aufgelegt im Oktober 2020) wurde abgeschlossen.

Trinity Industries wird eine Quartalsdividende von 0,21 US-Dollar je Aktie an seine Investoren ausschütten. Die Ausschüttung erfolgt am 29. Oktober 2021 (Record date: 15. Oktober 2021).

Damit zahlt das Unternehmen mit Sitz in Dallas, im US-Bundesstaat Texas, auf das Gesamtjahr gerechnet unverändert 0,84 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 27,93 US-Dollar (Stand: 8. September 2021) einer Dividendenrendite von 3,01 Prozent. Trinity Industries schüttet nach Firmenangaben die 230. Quartalsdividende in ununterbrochener Folge aus.

Der Konzern wurde 1933 unter dem Namen Trinity Steel in Dallas gegründet und ist ein Hersteller von Schienenfahrzeugen und Schienenfahrzeugteilen oder auch Leitplanken. Im zweiten Quartal (30. Juni) des Fiskaljahres 2021 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 371,5 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 509,2 Mio. US-Dollar), wie am 22. Juli berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 12,7 Mio. US-Dollar nach einem Verlust von 206,9 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor.

Die Aktie verzeichnet auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street seit Jahresbeginn 2021 ein Plus von 5,84 Prozent und die Marktkapitalisierung beträgt 2,79 Mrd. US-Dollar (Stand: 8. September 2021).

Redaktion MyDividends.de