Tyson Foods zahlt konstante Dividende aus

Der amerikanische Nahrungsmittelkonzern Tyson Foods, Inc. (ISIN: US9024941034, NYSE: TSN) wird eine Quartalsdividende von 0,375 US-Dollar je Anteilsschein ausschütten. Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,50 US-Dollar an die...

168 0

12. August 2019

ISIN:

US9024941034

168 0

Der amerikanische Nahrungsmittelkonzern Tyson Foods, Inc. (ISIN: US9024941034, NYSE: TSN) wird eine Quartalsdividende von 0,375 US-Dollar je Anteilsschein ausschütten. Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,50 US-Dollar an die Aktionäre ausbezahlt.

Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 88,37 US-Dollar (Stand: 9. August 2019) bei 1,7 Prozent. Die nächste Auszahlung erfolgt am 13. Dezember 2019 (Record date: 29. November 2019).

Tyson Foods ist 1935 gegründet worden und hat seinen Hauptsitz in Springdale im US-Bundesstaat Arkansas. Der Konzern ist einer der weltweit größten Fleischverarbeiter. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2019 betrug der Umsatz 10,89 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 10,05 Mrd. US-Dollar), wie am 5. August berichtet wurde. Tyson Foods beschäftigt rund 121.000 Menschen in mehr als 400 Betriebsstätten. Im Fiskaljahr 2018 lag der Umsatz bei 40,05 Mrd. US-Dollar nach 38,26 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor.

Seit Jahresbeginn liegt die Aktie an der Wall Street mit 65,49 Prozent im Plus und die derzeitige Marktkapitalisierung liegt bei 32,2 Mrd. US-Dollar (Stand: 9. August 2019).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de