Umsatz von Microsoft bricht ein

Der amerikanische Softwaregigant Microsoft (ISIN: US5949181045) meldete gestern nach Börsenschluss den ersten Umsatzrückgang in seiner 23-jährigen Geschichte. Die Verkaufserlöse gingen im letzten Quartal um 6% auf 13,7 Mrd....

26 0

24. April 2009

26 0

Der amerikanische Softwaregigant Microsoft (ISIN: US5949181045) meldete gestern nach Börsenschluss den ersten Umsatzrückgang in seiner 23-jährigen Geschichte. Die Verkaufserlöse gingen im letzten Quartal um 6% auf 13,7 Mrd. USD zurück. Das Nettoergebnis fiel um 32% auf 2,98 Mrd. USD oder 33 Cents je Aktie. Da die Ergebnisse dennoch im Rahmen der Erwartungen lagen konnte der Aktienkurs nachbörslich sogar leicht zulegen.

Werner W. Rehmet – Mydividends.de