Umsatzrückgang bei Esprit

Die Bekleidungskette Esprit Holdings Ltd. (ISIN: BMG3122U1457) erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftjahr im Vergleich zum Vorjahr einen um 7,4% niedrigeren Konzernumsatz in Höhe von 34,485 Mrd. Hongkong-Dollar. Der operative...

42 0

27. August 2009

42 0

Die Bekleidungskette Esprit Holdings Ltd. (ISIN: BMG3122U1457) erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftjahr im Vergleich zum Vorjahr einen um 7,4% niedrigeren Konzernumsatz in Höhe von 34,485 Mrd. Hongkong-Dollar. Der operative Gewinn fiel sogar um 25,8% auf 5,729 Mrd.

Esprit schüttete an die Aktionäre insgesamt 285 Hongkong-Cents (incl. der Zwischendividende und einer Spezialdividende) aus. Esprit ist die sechstgrößte Modekette der Welt und generiert mehr als die Hälfte seiner Umsätze in Deutschland.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de