UniFirst kündigt Dividende an

Die UniFirst Corporation (ISIN: US9047081040, NYSE: UNF) wird am 29. Juni 2021 eine Quartalsdividende von 0,25 US-Dollar an die Aktionäre ausbezahlen. Record date ist der 8. Juni 2021....

93 0

7. April 2021

ISIN:

US9047081040

93 0

Die UniFirst Corporation (ISIN: US9047081040, NYSE: UNF) wird am 29. Juni 2021 eine Quartalsdividende von 0,25 US-Dollar an die Aktionäre ausbezahlen. Record date ist der 8. Juni 2021. Damit erhalten die Investoren auf das Jahr hochgerechnet 1,00 US-Dollar. Das entspricht einer derzeitigen Dividendenrendite in Höhe von 0,45 Prozent beim aktuellen Börsenkurs von 223,54 US-Dollar (Stand: 6. April 2021).

UniFirst ist 1950 gegründet worden. Der Konzern ist ein Anbieter von Berufs- und Schutzkleidung und verleiht, repariert und reinigt Uniformen sowie Schutzkleidung. Der Firmensitz befindet sich in Wilmington im US-Bundesstaat Massachusetts. Es werden über 14.000 Mitarbeiter beschäftigt. Im zweiten Quartal (27. Februar 2021) des Fiskaljahres 2020 betrug der Umsatz 449,76 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 464,60 Mio. US-Dollar), wie am 31. März 2021 berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 32,59 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 34,68 Mio. US-Dollar).

Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie an der Wall Street mit 5,60 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 4,03 Mrd. US-Dollar (Stand: 6. April 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de