United Internet kauft DSL-Geschäft von Freenet

Eine Tochter der United Internet AG (ISIN: DE0005089031), 1&1 Internet AG, erwirbt für rund 70 Mio. Euro in bar sowie 4,5835 Mio. Aktien von United Internet alle Geschäftsanteile...

40 0

26. Mai 2009

40 0

Eine Tochter der United Internet AG (ISIN: DE0005089031), 1&1 Internet AG, erwirbt für rund 70 Mio. Euro in bar sowie 4,5835 Mio. Aktien von United Internet alle Geschäftsanteile an der Freenet Breitband GmbH. Es werden alle FreenetDSL- und FreenetKomplett-Verträge übertragen. Insgesamt sind dies schätzungsweise 700.000 DSL-Verträge. Der Kaufpreis entspricht rund 176 Euro pro Kunde. Bis Ende 2009 sollen alle Kundenverträge technisch auf 1&1 übergehen.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de