Universal Health Services führt Aktiensplit durch

Universal Health Services (ISIN: US9139031002, NYSE: UHS) wird einen 2:1 Aktiensplit in Form von Dividenden ausführen. Zurzeit hat das Unternehmen 49,2 Mio. Aktien ausstehend. Gleichzeitig gab der Konzern...

373 0

19. November 2009

373 0

Universal Health Services (ISIN: US9139031002, NYSE: UHS) wird einen 2:1 Aktiensplit in Form von Dividenden ausführen. Zurzeit hat das Unternehmen 49,2 Mio. Aktien ausstehend. Gleichzeitig gab der Konzern die Zahlung einer regulären Quartalsdividende von 0,05 USD bekannt.

Redaktion MyDividends.de