Verizon spricht Gewinnwarnung aus – Dividendenrendite derzeit 5,95%

Der amerikanische Telekommunikationsriese Verizon Communications Inc. (ISIN: US92343V1044, NYSE: VZ) hat eine Gewinnwarnung für das abgelaufene Geschäftsjahr ausgesprochen. Der Gewinn je Aktie werde 13 bis 15 US-Cents unter...

32 0

7. Januar 2010

32 0

Der amerikanische Telekommunikationsriese Verizon Communications Inc. (ISIN: US92343V1044, NYSE: VZ) hat eine Gewinnwarnung für das abgelaufene Geschäftsjahr ausgesprochen. Der Gewinn je Aktie werde 13 bis 15 US-Cents unter dem Vorjahresniveau liegen. Die zweitgrößte Telekommunikationsgesellschaft der USA verdiente 2,54 Dollar je Anteilsschein im Jahr zuvor. Der Vorstandsvorsitzende Ivan Seidenberg begründete den Rückgang auf einer Citigroup Konferenz in San Franzisko mit Pensionszahlungen.

Verizon Communications entstand aus dem Zusammenschluß von Bell Atlantic und GTE. 2005 erwarb das Unternehmen MCI Worldcom. Der Umsatz von Verizon lag im letzten Jahr bei 97,4 Mrd. USD. Die Dividendenrendite liegt aktuell bei 5,95%.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de