Verizon trennt sich von Geschäftsbereichen

Der amerikanische Telekommunikationsriese Verizon Communications Inc. (ISIN: US92343V1044) trennt sich von einigen seiner Geschäftsbereiche. Der Konzern aus New York verkauft 4,8 Mio. Anschlussleitungen in 14 US-Bundesstaaten an Frontier...

22 0

13. Mai 2009

22 0

Der amerikanische Telekommunikationsriese Verizon Communications Inc. (ISIN: US92343V1044) trennt sich von einigen seiner Geschäftsbereiche. Der Konzern aus New York verkauft 4,8 Mio. Anschlussleitungen in 14 US-Bundesstaaten an Frontier Communications Corp. aus Stamford. Die Unternehmen einigten sich auf einen Preis in Höhe von 5,25 Mrd, USD in Aktien.

Verizon Communications entstand aus dem Zusammenschluß von Bell Atlantic und GTE. 2005 erwarb das Unternehmen MCI Worldcom. Der Umsatz von Verizon lag im letzten Jahr bei 97,4 Mrd. USD. Die Dividendenrendite liegt aktuell bei 6,05%.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de