Versicherer Chubb Corp. belässt Dividende bei 37 US-Cents im Quartal

Der amerikanische Versicherungskonzern Chubb Corp. (ISIN: US1712321017, NYSE: CB) wird eine Quartalsdividende von 37 US-Cents an seine Investoren ausbezahlen. Dies ist derselbe Betrag wie im Vorquartal. Auf das...

23 0

7. September 2010

23 0

Der amerikanische Versicherungskonzern Chubb Corp. (ISIN: US1712321017, NYSE: CB) wird eine Quartalsdividende von 37 US-Cents an seine Investoren ausbezahlen. Dies ist derselbe Betrag wie im Vorquartal. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt das Unternehmen mit Firmensitz in New Jersey somit 1,48 US-Dollar Dividende. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 56,45 US-Dollar einer Dividendenrendite von 2,62 Prozent.

Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 5. Oktober mit Stichtag 17. September. Chubb wurde 1882 gegründet und hat Stützpunkte in Amerika, Europa, Asien und Australien. 2008 hatte das Unternehmen 48 Milliarden US-Dollar an Vermögen und 13,2 Milliarden US-Dollar an Umsätzen. Laut dem Fortune Magazin war Chubb zu diesem Zeitpunkt das 203. grösste Unternehmen der USA.

Redaktion – MyDividends.de