Vodafone erfüllt Erwartungen

Der britische Mobilfunkriese Vodafone (ISIN: GB00B16GWD56) will in Zukunft sein Sparprogramm schneller umsetzen. Es sollen insgesamt 1 Mrd. brit. Pfund eingespart werden. Dies bekräftigte der Konzern mit Bekanntgabe...

40 0

19. Mai 2009

40 0

Der britische Mobilfunkriese Vodafone (ISIN: GB00B16GWD56) will in Zukunft sein Sparprogramm schneller umsetzen. Es sollen insgesamt 1 Mrd. brit. Pfund eingespart werden. Dies bekräftigte der Konzern mit Bekanntgabe seiner Jahreszahlen am heutigen Dienstag.

So stieg der Umsatz in den letzten 12 Monaten um 15,6 Prozent auf 41 Mrd. Pfund (46,4 Mrd. Euro). Gleichzeitig konnte Vodafone das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) um zehn Prozent auf 16,4 Mrd. Euro steigern. Damit erfüllten die Briten die Markterwartungen. Dennoch will der Konzern aufgrund gestiegener Abschreibungen sein Sparprogramm schnell umsetzen.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de