Volvo will keine Dividende ausschütten

Der schwedische Nutzfahrzeughersteller Volvo (ISIN: SE0000115446) will aufgrund der COVID-19-Pandemie auf die Auszahlung einer Dividende verzichten. Ursprünglich sollte eine ordentliche Dividende von 5,50 Kronen ausgeschüttet werden. Die Hauptversammlung...

255 0

13. Mai 2020

Unternehmen:

Volvo

ISIN:

SE0000115446

Ausschüttung Gesamtjahr:

keine

Dividenden-Rendite:

0,00%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

100,00%

255 0

Der schwedische Nutzfahrzeughersteller Volvo (ISIN: SE0000115446) will aufgrund der COVID-19-Pandemie auf die Auszahlung einer Dividende verzichten. Ursprünglich sollte eine ordentliche Dividende von 5,50 Kronen ausgeschüttet werden. Die Hauptversammlung findet am 18. Juni 2020 in Göteborg statt.

Volvo teilte mit, der Konzern sei in einer starken Finanzausstattung, aber dies seien außergewöhnliche Zeiten. Aufgrund der hohen Unsicherheit sei der Schritt der Streichung der Dividende angemessen, um in einer Position der Stärke aus dieser Krise herauszutreten.

Der Konzern mit Sitz in Göteborg ist ein Hersteller von Nutzfahrzeugen wie LKW, Omnibusse sowie Baumaschinen und Fahrwerke und beschäftigt knapp 105.000 Mitarbeiter.

Redaktion MyDividends.de